Drei neue Fälle von Corona

Mühldorf. – Auch gestern wurden wieder neue Corona-Fälle bekannt, damit stieg die Zahl der Akutkranken um drei auf 21.

Von ihnen muss keiner ins Krankenhaus. Zwei der positiv Bestätigten besuchen eine Gruppe der Kindertagesstätte St. Christophorus in Waldkraiburg, einer eine Klasse der Realschule Waldkraiburg. Die Klasse und die Gruppe befinden sich laut Gesundheitsamt in Quarantäne. Der Anteil der Neuerkrankten auf 100 000 Einwohner liegt bei 17,3 und damit weiterhin deutlich unter den Inzidenzwerten von 35 und 50, die strengere Maßnahmen nach sich ziehen.

Kommentare