Donaureise mit Harmonic Brass

Die Donau ist die „Königin unter den Flüssen“, sie ist besungen, gepriesen, geliebt – aber auch gehasst.

Am heutigen Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, gastiert Harmonic Brass, eines der erfolgreichsten Bläserquintette Europas, im Gymnasium Raubling, und präsentiert das Programm „Donaureise“. Harmonic Brass sucht die schönsten Geschichten über den Fluss, besteigt eine Ulmer Schachtel, erkundet die großartigsten Landschaften und Städte und präsentiert vor allen Dingen eines: Die Musik der Donau. Wie der Fluss ist die Musik der Anrainerstaaten: Mal verspielt, mal wild und ungezügelt. Wiener Schmäh im Dreivierteltakt wird von wilden rumänischen Klängen abgelöst. Karten und Infos unter 0 80 35/87 89 0 oder info@gym-raubling.de. Re

Kommentare