DIE GUTE NACHRICHT

Dartspieler sammeln 7500 Euro

Mühldorf –. Das Benefiz-Dartturnier in Mettenheim war ein Erfolg: Mannschaften aus verschiedenen Landkreisen waren zusammengekommen, um gemeinsam Dart für den guten Zweck zu spielen.

„Ich habe es noch nicht ganz zusammengerechnet. Aber es dürften in diesem Jahr knapp 7500 Euro sein, die wir auf das Konto der Kinderkrebshilfe ,Balu‘ überweisen können“, zeigt sich Veranstalter Robert Eicher mit dem Ergebnis zufrieden – wenngleich es weniger ist als im Vorjahr, als zum ersten Mal die 10 000-Euro-Marke überschritten wurde. Seite 14

Kommentare