Bremsmanöver verhindert Kollision

Engelsberg – Zu einem gefährlichen Überholmanöver ist es am Freitag, 18. September, gegen 17.20 Uhr auf der Kreisstraße TS9 auf Höhe Abzweigung „Weger“ im Gemeindebereich von Engelsberg gekommen.

Eine BMW-Fahrerin überholte zwei Fahrzeuge in Fahrtrichtung Engelsberg. Der Streckenverlauf war aber nicht so übersichtlich, dass sie die komplette Überholstrecke hätte einsehen können. Laut Zeugenaussagen musste ein entgegenkommender Autofahrer mit einem dunklen, eventuell schwarzen Kombi mit Mühldorfer Kennzeichen stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden.

Der gefährdete Autofahrer und weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Trostberg unter der Telefonnummer 0 86 21/9 84 20 zu melden.

Kommentare