DIE GUTE NACHRICHT

Bezirk Oberbayern fördert Musikpflege

– Mit rund 40 000 Euro unterstützt der Bezirk Oberbayern in diesem Jahr die Volksmusik und die regionale Musiktradition in Oberbayern.

Davon gehen 15 000 Euro an den Musikbund von Ober- und Niederbayern (MON), der Rest fließt in verschiedene Einzelprojekte. In voller Höhe gibt es die Zuschüsse allerdings nur, wenn die geförderte Veranstaltung stattfindet. Über die Förderung hat der Kulturausschuss im Bezirkstag in seiner jüngsten Sitzung entschieden. „Der Musikbund von Ober- und Niederbayern erhält in diesem Jahr erneut einen Verbandszuschuss von 5000 Euro und einen zweckgebundenen Projektzuschuss von 10 000 Euro für Veranstaltungen, darunter vor allem für Bezirksmusikfeste und Volksmusikseminare“, erklärte Bezirksrätin Claudia Haisberger.

Kommentare