DIE GUTE NACHRICHT

Bezirk ändert Förderrichtlinien

Mühldorf. – In seiner letzten Sitzung für Kultur und Heimatpflege hat der Bezirk Oberbayern seine Förderrichtlinien überarbeitet.

Hierunter fällt auch die Sportförderung. „Ich freue mich, dass jetzt endlich auch neben den verursachten Mehrkosten für behindertengerechten Ausbau von Sportanlagen im örtlichen Bereich auch Sportgeräte für den Behindertensport gefördert werden können“, so die Mühldorfer Bezirksrätin und Behindertenbeauftragte Claudia Hausberger. Die Anschaffung von Sportgeräten, die ausschließlich für den Behindertensport eingesetzt werden, werden mit bis zu 25 Prozent, maximal jedoch mit 1000 Euro gefördert. je

Kommentare