Betrunken am Steuer

Mühldorf. – Der Polizeiinspektion wurde am Samstag gegen 2.20 Uhr auf der Äußeren Neumarkter Straße in der Nähe des „Inncarrée“ ein Verkehrsunfall mitgeteilt.

Ein 19-jähriger Burgkirchener hatte laut Polizei mit seinem VW Golf eine Verkehrsinsel überfahren. Der Pkw wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Fremdschaden entstand nicht. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten deutlicher Alkoholgeruch fest. Zudem befand sich im Kofferraum ein angebrochener Kasten Bier. Bei einem Alkotest wurde laut Polizei ein Wert von über 0,8 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde eingezogen sowie eine Blutentnahme angeordnet.

Kommentare