Betrunken und bewaffnet

Ampfing –. Ein 23-jähriger Ampfinger hat an Neujahr gegen 6.30 Uhr bei Reibbruck einen Unfall gebaut.

Es entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Eine Streife aus Mühldorf nahm den Unfall auf und stellte fest, dass der Mann über ein Promille im Blut hatte. Außerdem fanden die Polizisten einen Schlagring. Den 23-Jährigen erwarten mehrere Anzeigen.

Kommentare