Bergweihnacht mit Monika Baumgartner in Mühldorf

Monika Baumgartner Sigl

Mühldorf. – Monika Baumgartner, eine der bekanntesten deutschen Fernsehdarstellerinnen, präsentiert die „Bergweihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert, mit den wunderschönen Weihnachtsgeschichten am Dienstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Stadtsaal in Mühldorf am Inn.

Begleitet wird sie hierbei von den Tegernseer Alphornbläsern, der Familienmusik Servi aus Freising sowie dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl.

Die Familienmusik Servi aus Freising besteht aus vier Familienmitgliedern und feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Die Eltern Gertraud und Klaus spielen Gitarre, Maultrommel und Harfe. Die beiden Söhne Johannes und Leonhard begeistern bei der Steirischen Harmonika, Kontrabass, Flügelhorn, Piccolo-Trompete und Bariton.

Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit vielen Jahren auf.

Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen. Das Quartett trat u.a. in der Fernsehsendung „Melodien der Berge“ auf. Ihre 5,5 Meter langen Alphörner gehören zu den längsten in der ganzen Welt.

Der Münchner Tenor Sandro Schmalzl glänzte schon als Kind bei den Münchner Chorbuben mit vielen internationalen Auftritten.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturbüro der Kreisstadt Mühldorf am Inn, Stadtplatz 3, 84453 Mühldorf am Inn, Telefon 0 86 31/61 26 12 und bei München Ticket, Telefon 0 89/54 81 81 81, www.muenchenticket.de sowie bei Inn-Salzach-Ticket.

Kommentare