Bergmesse der Stadtkirche Mühldorf

Der Pfarrgemeinderat von St. Peter und Paul hat eine Bergmesse für die Stadtkirche Mühldorf organisiert.

Trotz schlechter Wetterprognose machten sich 65 Mitglieder der Stadtkirche mit Pater John auf den Weg. Ziel war die Streifenkirche bei Schleching. Die Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert, ist St. Servatius geweiht und liegt auf 814 Meter über dem Tal der Tiroler Achen. Gutes Schuhwerk war angebracht, denn durch den Regen war der Wanderweg morastig und glatt, doch haben es alle Teilnehmer gesund bis zur Wallfahrtskirche geschafft. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde im nahen Berggasthof eingekehrt. Nach dem Essen nutzten einige die Gelegenheit und wanderten weiter, andere genossen die Zeit im Biergarten, denn wider Erwarten kam die Sonne zum Vorschein und es wurde angenehm warm. Hungerhuber

Kommentare