Benefiz-Schafkopfen zugunsten Donum Vitae

60 Personen gingen beim zweiten Benefiz-Schafkopfturnier zugunsten von Donum Vitae im Gasthaus des Wildparks Oberreith an den Start.

Den ersten Preis, eine vom Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer gestiftete Fahrt nach Berlin, übergab Schirmherrin Claudia Hausberger an Werner Schwenk. Den zweiten Preis, eine Fahrt in den Bayerischen Landtag, gestiftet vom Landtagsabgeordneten Dr. Marcel Huber, gewann Jakob Kneißl und den dritten Preis, einen Gutschein in Höhe von 100 Euro, gestiftet vom Wildpark Oberreith, Ludwig Latein. Die gesamten Einnahmen des Turniers gingen an die Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae. Bei der Siegerehrung von links: Jakob Kneißl, Ludwig Latein, Bevollmächtigte Claudia Hausberger, Spielleiter Georg Wimmer, Sieger Werner Schwenk und Agathe Langstein. Stettner

Kommentare