Außenspiegel abgefahren

Rechtmehring - Ein unbekannter Wohnmobilfahrer ist nach einem "Spiegelklatscher" im Gemeindebereich Rechtmehring geflüchtet.

Am Mittwoch gegen 18 Uhr befuhr ein 59-jähriger Mann aus Rechtmehring mit seinem Fiat Ducato Maxi die Kreisstraße MÜ 43 von der Adler Kiesgrube her kommend in Richtung Rechtmehring. Kurz bevor er in ein Waldstück einfuhr, kamen ihm mehrere Wohnmobile entgegen. Das zweite oder dritte Wohnmobil kam zu weit nach links und fuhr den Außenspiegel des 59-Jährigen ab. Hinweise an die Polizei Wasserburg, 08071/91770. re

Kommentare