Arbeitskreis für den neuen Bauhof

Buchbach – Der Marktgemeinderat muss sich in seiner ersten Sitzung des Jahres am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr im Kulturhaus unter anderem mit dem Aufbau eines Energieeffizienznetzwerkes, einer Klarstellungssatzung „Oberbonbruck“ und der Aufwertung von „Eh-da-Flächen“ des Marktes beschäftigen.

Dabei geht es um Maßnahmen zur Erhöhung der Biodiversität. Außerdem soll für den Neubau des Bauhofes ein Arbeitskreis „Neubau Bauhof und Aufbau der Wärmeversorgung“ gebildet werden.

Kommentare