Angebranntes Essen am Stadtplatz

+

Auf dem eingeschalteten Elektroherd stehen gelassenes Essen sorgte gestern am Mühldorfer Stadtplatz für viel Rauch.

Ein Rauchmelder in der Wohnung informierte die Mühldorfer Feuerwehr, die zum Stadtplatz ausrückte. Die Feuerwehrler drangen in die Wohnung ein, die von den Bewohnern verlassen worden war, schalteten den Elektroherd ab und entsorgten das verschmorte Essen. Der Sachschaden war gering. Bauer

Kommentare