Ampfing konnte Jennerweinpokal nicht verteidigen

Die siegreichen Herrenmannschaften von links: Tobias Kriwet, Helmut Pritz, Sebastian Pritz, TSV Ampfing, und Thomas Maier, Marco Schmid, Maxi Kritzenberger, Olli Lechner, Simon Heumeier, Louis Stanner vom SV Weidenbach. Stettner

Ampfing – Groß war die Freude beim TSV Ampfing und Rennleitung Helmut Pritz über die gute Teilnahme beim 49.

Jennerweincup, der bei besten Bedingungen in Kirchdorf/Tirol stattfand. Auf dem Kurs setzte Michael Hingerl einen selektiven Lauf, der den beiden Durchläufen mehr als gerecht war. Rennleitung Helmut Pritz zeigte sich mehr als zufrieden mit der Teilnahme an dem Rennen um den Pokal, der aus den Händen des Künstlers Ernst Lechner stammt. Bei besten Pistenverhältnissen wurde von den teilnehmenden Skiclubs bei den Kindern, Schülern und Senioren eine Wertung durchgeführt. Bei idealen äußeren Bedingungen und guten Pistenverhältnissen kämpften sich über 100 Starter in zwei spannenden Durchgängen durch. Erfreulich war auch, dass es kaum Ausfälle gab und das Rennen in einem sehr guten Zeitplan absolviert werden konnte. Anbei die einzelnen Ergebnisse: U8 weiblich: Anna Schatz (TSV Buchbach) und Maria Zimmermann (TSV Ampfing), U8 männlich: Paul Schwarzenböck (Buchbach), Jonas Hey, (Haag) und Platz 3 Felix Hillinger (Buchbach), U10 weiblich: Lea Hillinger (Buchbach) und Katharina Färber (SC Haag), U10 männlich: Magnus Thalmeier (Buchbach) vor Basti Mayer (Haag) und Daniel Zimmermann (TSV Ampfing), U12 weiblich: Sonja Huber (Haag), Charlotte Ambros (Weidenbach) und Lisa Dürrbeck (Halfing) U12 männlich: Michi Kritzenberger (Weidenbach), Alexander Barth und Platz 3 ging an Benno Abraham (beide Haag). U14 Weiblich: Anna Maria Pritz (Ampfing), Anna Häuslaigner (Weidenbach) und Anna Barth (Haag). U14 männlich: Dominik Waltl (Buchbach), Michael Schnaberl (Weidenbach) und Florian Hingerl (Ampfing). U16 weiblich: Antonia Plankensteiner (Weidenbach), Laura Ober (Halfing) und Vanessa Vucina ebenfalls Halfing. U16 männlich: Joseph Mußner (Haag), Thomas Kriwet (Ampfing), Louis Stanner (Weidenbach). U18 weiblich: Laura Markl (Haag). U21 weiblich: Julia Markl (Haag). Damen: Sabrina Bernhardt (Buchbach), Lara Rachl und Yvonne Häuslaigner (Weidenbach). U18 männlich: Olli Lechner, Maxi Kritzenberger und Simon Heumeier (alle Weidenbach). U21 männlich: Lukas Dietrich vor Florian Mayer- Kusterer (Weidenbach). Bei den Herren siegte: Thomas Maier vor Marco Schmid (beide Weidenbach) und Helmut Pritz (Ampfing). Bei den Mannschaften siegte die Damen I des SC Haag mit Laura und Julia Markl sowie Claudia Wiedemann. Platz 2 holten sich die Damen I des SV Weidenbach: Yvonne Häuslaigner, Antonia Plankensteiner und Ricarda Ambos. Platz drei ging an den TSV Ampfing mit Michaela Obergrußberger, Anna-Maria Pritz und Andrea Hingerl. Und bei Mannschaft Herren holten sich den Titel: Thomas Maier, Marco Schmid und Maxi Kritzenberger vom SV Weidenbach Herren I. Platz zwei ging an den Veranstalter des TSV Ampfing mit: Helmut Pritz, Tobias Kriwet und Sebastian Pritz. Und den dritten Platz belegten die Herren II des SV Weidenbach mit Olli Lechner, Louis Stanner und Simon Heumeier. stn

Kommentare