Ideenwettbewerb ausgerufen

Ampfing: Kindergarten braucht einen Namen

Bauphase ist im Endstadion, jetzt wird ein Name für das neue Gebäude gesucht.
+
Bauphase ist im Endstadion, jetzt wird ein Name für das neue Gebäude gesucht.
  • Rita Stettner
    vonRita Stettner
    schließen

Im vergangenen Jahr fand für den Ampfinger Gemeindekindergarten an der St.-Christophorus-Straße die Hebefeier für das Gebäude statt.

Ampfing – Jetzt soll der Kindergarten im Frühjahr 2021 seine Eröffnung feiern und sich die Räume mit Kinderlachen füllen.

Jetzt wird in einem Ideenwettbewerb nach einem Namen für den Kindergarten gesucht. Natürlich wird die zündende Idee belohnt. Dazu gibt es als ersten Preis einen Ampfing Gutschein in Höhe von 100 Euro. Der zweite Platz kann sich über einen Gutschein in Höhe von 75 Euro freuen und für den drittbesten Vorschlag winkt ein Gutschein in Höhe von 50 Euro. Vorschläge können ab sofort und bis spätestens 31. Januar per Mail an tanja.schaffer@ampfing.bayern.de gesendet werden. Unter allen Einsendungen wird eine Jury die drei besten Vorschläge auswählen.

Mit der Übergabe der Gutscheine überträgt der Teilnehmer der Gemeinde ausdrücklich das Recht zur Verwendung des Namens sowie der dahinterstehenden Idee und das Recht darüber hinaus nach Belieben zu Verfügen. Dies umfasst insbesondere auch das Recht zur Veränderung, Veröffentlichung, sowie auch die Nutzung durch Dritte. stn

Kommentare