Ambulante Tagespflege soll Versorgungslücke schließen - Neues Angebot in Engelsberg

Das Pflegegebäude, das beinahe fertig ist. Es soll das Angebot für Senioren in Engelsberg komplett machen.Gillitz

Die beiden behinderten- und seniorengerechten Wohnhäuser in Engelsberg wurden im Frühjahr fertiggestellt, nun ist mit der Eröffnung der Tagespflege im Pflegegebäude an der Turnstraße ein weiterer Schritt zu einem kompletten Betreuungsangebot für Senioren fertig geworden.

Engelsberg – Der Pflegedienst Weber, leitet diese Einrichtung, seit Anfang Juni ist sie nun geöffnet. Momentan, so die Auskunft der Begreiber Markus und Rosmarie Weber, laufen zum Einstieg kostenlose Schnuppertrage in der Tagespflege. Die Gäste würden abgeholt oder gebracht, und von 8 bis 16.30 Uhr montags bis freitags von Fachpersonal betreut und individuell gefördert. Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück für die Tagespflege-Teilnehmer, anschließend ist meist eine „Zeitungsrunde“, in der aus der Tageszeitung vorgelesen wird.

Wer möchte, kann anschließend bei der Zubereitung des Mittagessens helfen, das gemeinsam eingenommen wird. Am Nachmittag gibt es meist noch Kaffee und Kuchen, bevor die Leute um 16.30 Uhr wieder nach Hause abgeholt werden.

Zwischendurch wird gespielt Bingo, Memorie oder Brettspiele. Wer will, kann Musik hören, außerdem wird eine Gymnastik angeboten. Natürlich können sich die Leute auch in den Ruheräumen ausruhen oder zwischendurch einfach mal hinlegen und schlafen.

Wegen der Corona-Beschränkungen können derzeit nur zehn Menschen gleichzeitig betreut werden. Ausgerichtet ist die Tagespflege aber auf 20 Personen, die einzelne Tage oder auch die ganze Woche buchen können. Am Wochenende und an Feiertagen ist die Einrichtung geschlossen.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft, die ebenfalls im Pflegegebäude untergebracht ist, ist noch im Bau. Sie soll Anfang August fertig werden. gg

Kommentare