Altschützen Ampfing ehren Sieger

Die Pokalgewinner und Vereinsmeister der Altschützen Ampfing: (von links) Sandra Steinböck, Gerlinde Hertle, Thomas Lutz, Theresa Ebert, Sandra Steinböck (zugleich Jugendpokalsiegerin), Sarah Höber, Georg Eschenlohr und Daniel Oberloher.
+
Die Pokalgewinner und Vereinsmeister der Altschützen Ampfing: (von links) Sandra Steinböck, Gerlinde Hertle, Thomas Lutz, Theresa Ebert, Sandra Steinböck (zugleich Jugendpokalsiegerin), Sarah Höber, Georg Eschenlohr und Daniel Oberloher.

Die Pokalsieger und Vereinsmeister hatten die Altschützen Ampfing noch vor der Corona-Pandemie ermittelt. Wie der Vorsitzende Manfred Lutz in seinem Rückblick feststellte, führten die Schützen die üblichen Aktivitäten durch. Rechtzeitig begannen sie, die Vereinsmeister zu ermitteln.

von Rita Stettner

Ampfing – Bei der Ehrung der Pokalsieger informierte Sportleiter Lothar Gammel, dass die Wertung bis zum Lockdown zählt. Die Ergebnisse für die Saison 2019/20 brachten folgende Pokalsieger hervor. Bei den Damen I zeigte sich Sandra Steinböck erfolgreich. Ihr folgten Kerstin Höber auf Platz 2 und Johanna Sickinger auf dem dritten Platz. In der Kategorie Damen II zielte Gerlinde Hertle am besten, gefolgt vor Ingrid Eschenlohr und Marianne Ruhland. Bei den Herren I gewann den Pokalwettstreit Thomas Lutz, vor Manfred Lutz und Florian Burger. Sieger bei den Herren II wurde Georg Eschenlohr vor Michael Ruhland. Ermittelt wurden auch die Vereinsmeister.

Pokalsieger für die Saison 2019/20

Hier siegten Theresa Ebert vor Hertle und Steinböck. Die Vereinsmeister bei den Herren heißen Thomas Lutz, Georg Eschenlohr und Lothar Gammel. Jugendleiter Thomas Lutz nahm die Ehrung bei der Jugend vor. Bei den Junioren A siegte Kathrin Steinböck vor Marina Bauer. Bei den Junioren B heißen die Sieger: Sarah Höber und Veronika Oberloher. Bei den Schülern siegte Daniel Oberloher vor Paul Sieber und Valentin Sieber.

Den Jugendpokal holte sich Kathrin Steinböck vor Sarah Höber. Da derzeit keine Jugend nachkommt und die vorhandene junge Generation in die Schützenklasse wechselt, gibt es Überlegungen, in der neuen Schießsaison die Altersklassen neu einzuteilen.

Kommentare