Alkoholisiert mit E-Scooter gestürzt

Heldenstein – Ein stark alkoholisierter 55-Jähriger hat am Dienstag, 11. August, während der Fahrt die Kontrolle über seinen E-Scooter verloren.

Der 55-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast 2,6 Promille. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Angaben zur Herkunft des Mannes machte die Mühldorfer Polizei nicht.

Kommentare