Adventsmarkt in Ecksberg beliebt wie eh und je

Traditioneller Adventsmarkt in der Stiftung Ecksberg.

Nicht nur bestes Wetter präsentierte sich den vielen Besuchern, sondern auch wieder ein abwechslungsreiches Marktangebot. Kunsthandwerk, Schmuck, gestrickte Tiere, Kleidung, Gegrilltes und vieles andere lockte an die Buden der Behinderteneinrichtung. In den verschiedenen Gruppen und im Begegnungshaus wurden zudem Kaffee und Kuchen angeboten. Schon bevor der Markt eröffnet hatte, pilgerten viele Besucher zwischen den Ständen umher. Für feierliche Stimmung sorgte passende Hintergrundmusik. Für die Bewohner der Stiftung Ecksberg war der Markt einmal mehr ein besonderes Ereignis. Nicht nur, dass die Familien zu Besuch da waren, es rührte sich viel im Haus, im Innenhof und drumherum. Auch die übers Jahr gefertigten Hand- und Bastelarbeiten der Kreativgruppen sowie der einzelnen Wohngruppen wurden gut verkauft. Stettner

Kommentare