Aaliyah Seidl gewinnt Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels, bei dem der beste Vorleser der sechsten Jahrgangsstufe auf Landkreisebene gesucht wird, fand in der Bücherei im Kornkasten statt.

Neun Schülerinnen und Schüler hatten sich qualifiziert. Sie mussten im ersten Durchgang drei Minuten aus einem selbst gewählten Buch vorlesen. Im zweiten Teil mussten sie einen Fremdtext lesen. Bewertet wurden von der Jury die Lesetechnik, die Interpretation und die Textauswahl. In beiden Teilen des Wettbewerbs glänzte Aaliyah Seidl von der Mittelschule Ampfing (sitzend am Lesetisch) und holte sich den Gesamtsieg. Am Landkreis-Entscheid waren Johanna Leitl, Realschule Waldkraiburg, Felix Holzner, Gymnasium Waldkraiburg, Miriam Emberger, Mittelschule Neumarkt-St. Veit, Lara Hartl, Realschule Haag, Robert Weinl, Mittelschule Gars, Lucy Hiebl, Gymnasium Gars, Elia Satori, Ruperti-Gymnasium Mühldorf und Dennis Hofmeister, Mittelschule Waldkraiburg, beteiligt. Der Landkreisentscheid im Mühldorfer Kornkasten wurde von Regina Kaiser, Bibliotheksleiterin (rechts), und ihrem Team bestens organisiert. Bauer

Kommentare