51-Jähriger wird reanimiert

Rechtmehring – Ein Unfall hat sich am vergangenen Sonntag in der Gemeinde Rechtmehring zugetragen.

Laut Angaben der Polizei fuhr ein 51-jähriger Kraftradfahrer aus Pfaffing (Landkreis Rosenheim) gegen 10 Uhr mit seiner Moto Guzzi auf der Kreisstraße MÜ 46 von Albaching kommend in Richtung Edling, als er kurz vor einer Linkskurve stürzte.

Er schlitterte dabei etwa 40 Meter über die Fahrbahn, anschließend über einen Grünstreifen und landete an einem Baum. Das Krad blieb einige Meter weiter neben der Straße liegen. Der 51-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und musste an der Unfallstelle reanimiert werden.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Traunstein geflogen. Am Krad entstand ein Sachschaden von geschätzt 2000 Euro. Ein Sachverständiger wurde verständigt und kam an die Unfallstelle. Zur Verkehrslenkung waren die Feuerwehren Albaching und Schleefeld eingesetzt.

Kommentare