50 Jahre Glück bereichern ihr Leben

Das Jubelpaar Anna und Georg Weindl mit Bürgermeisterin Anna Meier.
+
Das Jubelpaar Anna und Georg Weindl mit Bürgermeisterin Anna Meier.

Oberneukirchen – Aus den ersten verliebten Blicken wurde ein glückliches gemeinsames Leben.

Jetzt feierten Anna und Georg Weindl gemeinsam mit der Familie die goldene Hochzeit und erlebten dabei manche Überraschung durch die Enkelinnen und die Nachbarschaft, wie einen goldenen Hochzeitskranz an der Haustür.

Es gratulierten auch Bürgermeisterin Anna Meier und Pfarrer Armin Thaller, der mit einer kurzen Dankandacht überraschte.

Georg Weindl wurde am 25. November 1940 auf dem Gmachhof geboren und wuchs dort mit zwei Geschwistern auf.

Da der Vater aus dem Krieg nicht zurückkehrte, wurde der „Gmo Schorsch“ schon früh auf dem Hof gebraucht. Als Feldgeschworener war er zudem 30 Jahre im Dienst der Gemeinde.

Gattin Anna erblickte am 3. Juni 1948 auf dem Unterschmidhuberhof in Bennoberg als Älteste von fünf Töchtern das Licht der Welt, wo sie ihre Kindheit verbrachte. Auch sie holte sich das Rüstzeug für eine tüchtige Bäuerin schon in jungen Jahren.

Geheiratet wurde im September 1970 in Oberneukirchen. Gemeinsam bewirtschaftete und modernisierte das Paar den Hof bis zur Übergabe an Nichte Petra. Für ihre Enkelinnen Helena, Marlene und Leonie sind sie die geliebten Großeltern.

Neben ihrem ausgefüllten Alltag besuchen sie gerne Landwirtschaftsausstellungen und Märkte in der Umgebung oder gehen ins Café. Als aktive Seniorenklub-Mitglieder freuen sie sich, wenn die monatlichen Treffen wieder stattfinden können. fim

Kommentare