GESCHÄFTSLEBEN

1000 Euro für Klimaschutztag

Mühldorf. – Der Gasversorger ESB hat dem Landkreis 1000 Euro aus dem ESB-Klimafonds gespendet.

Das Geld soll dem Klimaschutztag des Landkreises zu Gute kommen. Tanja Erb von der ESB übergab jetzt einen entsprechenden Scheck an Landrat Georg Huber. „Das Hauptaugenmerk liegt auf Projekten, die Klima und Umwelt schützen und zu CO2-Einsparungen, Stärkung des Umweltbewusstseins oder Energiereduzierungen führen. Beim Klimaschutztag des Landkreises Mühldorf wird auf lebendige und abwechslungsreiche Weise das Bewusstsein für den privaten Energieverbrauch geschärft sowie klimaschonendes Verhalten vermittelt“, so die Begründung des Unternehmens. re

Kommentare