GESCHÄFTSLEBEN

1000 Euro für die Caritas

Mühldorf. – Die Fachambulanz für Suchtkranke des Caritas-Zentrums Mühldorf freut sich über die Spende der VR meine Raiffeisenbank eG in Höhe von 1000 Euro.

Bei der Spendenübergabe durch den Bereichsleiter Waldkraiburg, Siegfried Sieghart, erläuterte Caritas-Kreisgeschäftsführer Richard Stefke zum Verwendungszweck: „Wir möchten mit dem Geld ein neues Dienstauto für den Bereich ambulant betreutes Wohnen anschaffen, um unser Angebot dort erweitern zu können.“ Die Fachdienstleiterin der Fachambulanz, Alexandra Bohn: „Unser Ziel ist es, Menschen mit schweren Abhängigkeits- und psychischen Erkrankungen im Alltag soweit zu unterstützen, dass ihnen dadurch ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht wird. Dies erfolgt beispielsweise in Form von Hausbesuchen und durch praktische Hilfen für den Alltag.“

Kommentare