Ein Widerspruch

Zum Bericht über den CSU-Parteitag (Politikteil):. Bei dem Parteitag hatte ein Delegierter beim Thema Frauenquote eine geheime, schriftliche Abstimmung gefordert, zu der es aber nicht kam.

Eine geheime Abstimmung ist ein Widerspruch in sich. Man kennt Wahlen und Abstimmungen. Bei Wahlen geht es um Personen, bei Abstimmungen um Sachen. Wahlen sind grundsätzlich geheim, Abstimmungen sind grundsätzlich nicht geheim – jeder muss mit seinem Gesicht zu seiner Meinung stehen.

Dr. Heinz Brecht

Söchtenau

Kommentare