Warum keine Aufklärung?

Zum Bericht „Kein Kreuzverhör im Untersuchungsausschuss“ (Politikteil):

Das Kreuzverhör im Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut wurde mit den Stimmen der Union und der SPD verhindert. Es stellt sich doch jedem Bürger die Frage: Weshalb wohl? Die SPD an der Spitze mit Finanzminister Herrn Scholz will einen Untersuchungsausschuss im Zusammenhang mit den Unregelmäßigkeiten im Wirecard-Skandal vermeiden: Weshalb wohl? Die Union will nicht aufklären, was im Rahmen der Pkw-Maut von Verkehrsminister Scheuer an Schaden angerichtet wurde. Als Bürger kann man da eigentlich nur den Kopf schütteln und sich aufregen. Die Abgeordneten, welche gegen die Aufklärung der Versäumnisse stimmen, sollen Volksvertreter sein. Sie alle haben einen Schwur geleistet, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden. Ich bin sprachlos über so viel Ignoranz und auch Unverfrorenheit.

Reinhard Graser

Kraiburg

Kommentare