Von wahren undvon echten Helden

Zum Bericht „Helden für die Ewigkeit“ (Titelseite):

Die Platzierung des Artikels „Helden für die Ewigkeit“ – in meinen Augen eine hinterfragenswerte Überschrift im Rückblick auf die Weltgeschichte – auf der Titelseite erscheint im Hinblick auf die welt- und deutschlandweiten, regionalen und lokalen Geschehnisse bei allem Respekt vor den Leistungen von Bastian Schweinsteiger und den Aktivitäten von Til Schweiger mehr als fragwürdig, insbesondere auch wenn ich an die im Stillen wirkenden nicht hoch dotierten „wirklichen Helden“ unseres derzeit außergewöhnlichen Alltags denke, denen meine Hochachtung, Anerkennung und mein großer Dank gebühren.

Brigitte Jaschke

Schechen

Kommentare