Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Viele Leute beteiligt

Zum Bericht „Ehepaar Grytzyk mit Umwelttaler ausgezeichnet“ (Lokalteil):

Der Artikel ist schön, die Überschrift leider irreführend: Nicht das „Ehepaar Grytzyk wurde mit dem Umwelttaler ausgezeichnet“, sondern EWIM (Eine-Welt-Initiative im Landkreis Mühldorf) für den Betrieb des Eine-Welt-Ladens „Steg“ in Waldkraiburg. Wir beide sind zwar seit der ersten Stunde dabei, aber ohne das Team des Eine-Welt-Ladens und von EWIM wäre die 30-jährige Erfolgsgeschichte nicht möglich gewesen. Denn wie das Motto von EWIM sagt: Nicht einzelne, sondern „viele kleine Leute, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern“. Wir sind froh und dankbar für jede und jeden Einzelnen, die in dieser langen Zeit mitgewirkt haben. Sie alle wurden mit dem Umwelttaler ausgezeichnet und geehrt.

Joachim und Elsbeth Grytzyk

Waldkraiburg

Kommentare