Unsoziale Umweltsteuer

Zu „CO2-Steuer eine weitere Belastung“ (Leserbrief von Hubert Kirmaier):

Leserbriefschreiber Hubert Kirmaier gebe ich vollkommen Recht: Trotz Pandemie und sicherlich vieler Beschäftigter, die auf Kurzarbeit gestellt sind und deshalb weniger verdienen, wird diese „Umweltsteuererhöhung“ aufgebürdet. Diese „Strafe“, weil ja hier fossile Brennstoffe freigesetzt werden, soll ja dazu dienen, andere klimafreundlichere Heizungen einzubauen. Ich bin Rentner und Mieter. Wie soll ich jetzt meinen Vermieter zwingen, eine neue Heizung einzubauen? Desweiteren wird der Zusatzbeitrag bei der Krankenkasse erhöht. Dies alles bedeutet also eine Reduzierung der Renteneinkünfte. Da wird noch einiges kommen, vielleicht ein „Covid-Soli“? Schönes neues 2021.

Günter Vogel

Rott

Kommentare