Unmoralisches Angebot

Zum Bericht „Corona-Impfstoff: Trump will Exklusiv-Rechte für USA“ (Politikteil):

Das, was sich Donald Trump da leistet, ist allerunterste Schublade und zeigt, wie menschenverachtend er ist. Dieser machtgeile Egoist versucht, Forscher oder ganze Pharmafirmen an sich zu reißen, um sich Medikamente oder Impfstoffe für die USA, oder besser gesagt für sich alleine zu sichern. Vermutlich um anschließend Europa damit unter Druck zu setzen und nach seiner Pfeife tanzen zu lassen. In Italien werden 80-Jährigen die Beatmungs geräte weggenommen, um Jüngere zu retten. Darum müssen sich die Regierungen in Europa jetzt auf die Hinterbeine stellen, und zeigen, dass wir uns nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Europa muss in dieser Lage zusammenstehen, denn nur zusammen sind wir stark. Es muss endlich auch klar sein, wir lassen uns nicht mehr alles gefallen.

Johann Edl

Wasserburg

Wann werden die Republikaner in den USA aufwachen und realisieren, wen sie da ins Oval Office gewählt haben? Washington, Lincoln, Kennedy, Obama, um nur einige zu nennen, und dann kommt da dieser geistige Bettnässer Donald Trump. Jetzt versucht er, deutsche Wissenschaftler mit seinen schmutzigen Dollars zu ködern, um das Coronavirus für die Vereinigten Staaten zu erforschen – America first – um somit auch noch aus der Pandemie Kapital zu schlagen. Schäbiger geht es nicht!

U. Schneider

Stephanskirchen

Kommentare