Unerklärbare Corona-Regel

Zum Bericht „Campingplätze wieder offen“ (Reise-Seite):

Das ist mal wieder eine der Corona-Regeln, die logisch nicht erklärbar sind: In Gaststätten darf man – natürlich mit Maske – auf die Toilette gehen, in Bädern jetzt dann auch, auf dem Campingplatz jedoch nicht. Das kann sich wirklich nur jemand ausgedacht haben, der noch nie auf einem solchen war, da gebe ich dem Vorsitzenden des Landesverbands der Campingwirtschaft in Bayern absolut recht. Die WC-Anlagen auf Campingplätzen sind hygienischer als so manche Wirtshaus toilette, auf alle Fälle weitläufiger und räumlich großzügiger. Da wiehert der Amtsschimmel aber mal wieder gewaltig.

Alois Gremmelspacher

Rosenheim

Kommentare