Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Und der Klimaschutz bleibt auf der Strecke

Zum Bericht „Bayerische Schweinshaxen für das Rheinland“ (Bayernteil):

650 Kilometer hin und 650 zurück – nicht für einen Urlaub, sondern für eine Brotzeit. Und für einen bewundernden Artikel in unserer Zeitung, sogar mit Bild. Ein Hinweis auf das klimaschädigende Verhalten, immerhin werden bei dieser Fahrt über 200 Kilogramm CO2ausgestoßen, fehlt völlig. Mit so einer Handlungsweise und vor allem so einer Publicity kommen wir unserem Ziel der CO2-Neutralität mit Sicherheit nicht näher! Wo bleibt die Verantwortung der Presse?

Peter Hetterich

Großkarolinenfeld

Kommentare