+++ Eilmeldung +++

Argentinische Medien berichten: Diego Maradona ist tot

Fußball-Idol angeblich verstorben

Argentinische Medien berichten: Diego Maradona ist tot

Diego Armando Maradona ist offenbar tot. Der Argentinier soll im Alter von 60 Jahren an einem …
Argentinische Medien berichten: Diego Maradona ist tot

Überzogene Forderung

Zum Bericht "30 Kästen Bier für einen Maibaum" im Lokalteil:

Die Forderungen der Spobrax-Maibaumdiebe haben mit Brauchtum und Tradition nichts zu tun, sondern dienen offensichtlich nur dazu, einen Jahresbiervorrat zu beschaffen. Die Auslöseforderung von 30 Kästen Bier und beim Zurückbringen 35 Essen und 70 Mass Bier als "gaudihalber" zu bezeichnen, ist schon dreist, wenn lediglich fünf Kästen Bier Verhandlungsspielraum angegeben wurde. Unser Maibaum wurde am 27. April gefällt und entrindet. Er war also bereits aufgestellt, es sind nur noch drei kleine Kränze zu binden. Das Aufstellen sollte eine Woche später erfolgen. Für diese "lange" Bewachungszeit haben wir schon mehrmals an Maibaumdiebe ein paar Tragerl Bier und eine Brotzeit beim Aufstellen bezahlt. Dies erscheint mir durchaus angemessen. Auch die Burschen von der Spobrax-Hütte haben 2007 und 2008 unseren Maibaum entwendet und jedes Mal gegen fünf Tragerl Bier, ein paar Tragerl Alkoholfreies und eine Brotzeit beim Herrichten sowie beim Aufstellen eine Brotzeit und eine Freimass für 15 bis 20 Personen den Baum geschmückt zurückgebracht und mit uns gemeinsam aufgestellt. Wie deren Verhandlungsführer Thomas Herzog nun auf 22 Tragerl Bier und auf Biermarkerl bis zum Abwinken kommt, ist für mich nicht nachvollziehbar. Den entwendeten Baum können die Diebe zurückbringen oder auch nicht. Mein Vorschlag: Stellt ihn als Mahnmal für übermäßige Gier und Selbstüberschätzung vor eurer Hütte auf.

Georg Sax

Vorstand der Feuerwehr

Lauterbach

Kommentare