Sind 35 Jahre ein Leben lang?

Zum Kommentar von Sebastian Horsch „Gezerre um die Grundrente: Die GroKo hat Schaden angerichtet“:

Sehr geehrter Herr Horsch, in der Sache stimme ich Ihnen zu. Nicht jedoch mit Ihrer Aussage „wer lebenslang gearbeitet hat“. Sind 35 Jahre ein Leben lang? Und dann ohne Bedürftigkeitsprüfung? Ein normaler Rentner erwirbt den vollen Anspruch erst nach 45 Jahren, von weiteren Einschränkungen mal abgesehen. Ich würde mir wünschen, dass hier genauer berichtet wird.

Franz Schlosser

Bad Aibling

Kommentare