Schwarze Löcher: Ein Gedicht

Zur Berichterstattung über den Nobelpreis für Physik (Seite 1 und Blickpunkt):

In Welten, Weiten, Schwarzen Löchern, sich verlören Kosmos, All und Universum. Doch im Kreißsaal jener Schöpfung, von gleißend` Licht sie sich ernähren. Stets neue Kosmen sie gebären!“

Siegfried Pielsticker

Bad Aibling

Kommentare