Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Scheuers Verbleibunvorstellbar

Zum Bericht „Scheuer will bleiben“ (Politikteil):

Dass sich dieser Minister in dieser „merklwürdigen“ Regierung halten konnte, ist für mich schon nicht nachvollziehbar. Aber dass er noch in einer neuen Regierung bleiben soll, ist doch unvorstellbar. Er hat uns Steuerzahler nicht nur viel Geld gekostet. Nein, wir sind auch vermutlich das einzige Land der Welt ohne Geschwindigkeits-Beschränkung auf Autobahnen – eine CO2-, Gefahren- und Lärm-Reduzierung, die keinen Cent kosten würde. Nein, er unternimmt auch nichts gegen überlaute Auspuff-Anlagen an Motorrädern und Autos und zeigt sich in manchen anderen Dingen auch sehr Auto-Industrie-freundlich. Höchste Zeit für einen kritischen Minister!

Jürgen Bauer

Riedering

Kommentare