Sachbezogene und glasklare Kommentare

Zum Beitrag „Kontroverse um Klimanotstand“ (Leserbrief):

Ich bin entsetzt über diese beleidigende und unqualifizierte Darstellung zu obigem Artikel. Herr Anastasiadis ist einer der wenigen Journalisten, die ausschließlich sachbezogene Probleme anprangern und glasklar sowie verständlich für den Leser kommentieren. Die Wortwahl „Schaum vor dem Mund, borniert demagogisch auf AfD-Niveau“ ist völlig daneben und unqualifiziert. Herr Anastasiadis versucht mit logischen Argumenten jede aufkommende Hysterie der Medien und der Gesellschaft zu beschreiben. Zum Beispiel in der Vergangenheit der „vorauseilende“ Gehorsam der Kanzlerin nach der Atomkatastrophe in Japan, das Abschalten unserer weltweit sichersten Atomkraftwerke zu beschließen, ebenso die Flüchtlingskrise 2015 und die jetzige Klimaproblematik. Herr Anastasiadis ist in meinen Augen ein integerer und befähigter Journalist.

Jakob Ficker

Rimsting

Kommentare