Polizei stehtim Regen

Zu „Nachschulung für Beamte“ (Leserbrief):. Der Leserbrief von Gerd Höglinger ist an Naivität nicht zu überbieten.

Er müsste längst gemerkt haben, wer in Deutschland geschützt wird: Es sind kriminelle Randalierer und Betrüger. Hätte die Polizei durchgegriffen, hätte sie sich der Gefahr ausgesetzt, aus der Zuschauermenge angegriffen zu werden. Irgendjemand hätte sich zu Wort gemeldet und das brutale Vorgehen der Polizei verurteilt. Der Polizist hätte gar noch mit disziplinarischer Strafe rechnen müssen. Wäre ein Polizist verletzt worden, egal, zahlt sowieso der Steuerzahler. Die Polizisten dienen doch nur als Alibifunktion der Politiker. Die Richter haben schon lange aus den Augen verloren, was Recht und Strafe ist.

Nikolaus Maier Halfing

Kommentare