Polizei: Nichts dazu gelernt?

Zu den Berichten "Vor 50 Jahren: Die Krawallmacher von Schwabing" auf der Seite "München" und "Irreparable Verfahrensfehler" im Regionalteil:

50 Jahre liegen nun also zwischen den historischen Schwabinger Krawallen und den sogenannten Rosenheimer Polizisten. Ist es nicht erschreckend zu sehen, welchen Dünkel manche "Ordnungshüter" von jenen früheren Generationen übernommen haben, wie sie noch heute obrigkeitsmental (von Staatsanwälten und Richtern prompt geschützt) bei geringsten Ordnungswidrigkeiten ausrasten, während sich der zunehmend "unkooperative" Bürger im allgemeinen doch recht friedlich weiterentwickelt hat? "Unkooperativ" - vielleicht ein Wort des Jahres 2012 ?

Berndt Schönwald

Ramerberg

Kommentare