Politik schließt Augen vor Antisemitismus

Zur Diskussion um den ansteigenden Antisemitismus (Politikteil):

Wie dick sind die Scheuklappen, mit denen unsere Politiker von einem Posten in den nächsten rutschen? Dass unsere Demokratie langsam den Berg runterläuft, merken die gar nicht. Dazu tragen Linke und AfD bei. Aber mit Entsetzen habe ich gelesen, dass ein Al-Kuds-Marsch durch Berlin stattfinden soll. Das hat mit Meinungsfreiheit nichts mehr zu tun. Das sind Hass-Parolen gegen Juden. Aber unsere Politiker laufen scheinheilig mit Kippa durch Berlin – gegen Antisemitismus! Wie schizophren ist das denn? Mit unserer unheilvollen Geschichte, die nie vergessen werden darf! Wehret den Anfängen!

Loretta Schenk-Schlosser

Rosenheim

Kommentare