Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Meinung

Nur Geld macht Deutschland ansatzweise weltpolitikfähig

Zum Bericht „Polen plant Einstieg in Atomkraft“ (Politikteil):

Polen plant den Bau neuer Atomkraftwerke im ehemals deutschen Pommern. Es soll weniger oberschlesische Kohle zur Stromerzeugung genutzt werden. So geht Energiewende auf Polnisch. Was das (sicherheits)-technisch bedeutet, wird im Zeitungsbericht erläutert. Aus polnischer Sicht bedeutet es aber besonders: Mit diesem Vorhaben lässt sich Deutschland zu weiteren Milliardenzahlungen erpressen. Französische und tschechische AKW lassen unseren Verzicht auf Atomkraft schließlich schon fragwürdig erscheinen.

Überall auf der Welt hat sich herumgesprochen, wie leicht man Deutschland erpressen kann. Egal ob Klimarettung oder Aufnahme von Flüchtlingen: Unsere Politiker glauben, die Welt im Alleingang zu einer besseren zu machen. Sogar die Taliban-Barbaren wissen, wie es geht, deutsche Milliarden locker zu machen. Moralische Wahnvorstellungen werden den Niedergang Deutschlands – und damit leider auch Europas – weiter befördern. Erst wenn das deutsch-europäische Finanzsystem im Zusammenhang mit der europäischen Schuldenunion kollabiert, wird erkannt, dass Wunschvorstellungen keine Realpolitik ersetzen.

Präsident Trump hat das Ende des Afghanistankrieges beschlossen. Biden hat den Beschluss stümperhaft umgesetzt. Ohne diese Initiative gäbe es noch Jahrzehnte Krieg in diesem Teil der Erde. „Islamistische Menschenverächter“ wären dann halt später mit Geld zugeschüttet worden. Nur Geld macht Deutschland ansatzweise weltpolitikfähig. Egal wie der US-Präsident heißt: Wir hängen an dessen Rockzipfel.

Gerhard Mania

Neumarkt-St.Veit

Kommentare