Lösung für Problem?

Zum Artikel „Endstation Tierheim für Kampfhunde“ (Bayernteil):

Das Finanzproblem ließe sich einfach lösen. Entweder zahlt der letzte Besitzer unbegrenzt den Tierheimaufenthalt oder das Tier wird getötet, nicht aber mit Staatsgeldern durchgefüttert.

Wolfgang Schönfelder

Mühldorf

Kommentare