Leichtfertiger Umgang mit Woody Allen

Zum Bericht „Wir armen (Stadt)Neurotiker“, einer Besprechung des neuen Films von Woody Allen (Kulturteil):

„Eines so Umstrittenen“, diese Formulierung scheint mir arg leichtfertig! Wer sich mit den Fakten auseinandersetzt, sollte so eine Formulierung vermeiden! Ein Hinweis darauf, dass der Film in den USA nicht gezeigt wird – und auf die vergnügliche Autobiografie dieses Mannes (Anmerkung der Redaktion: gemeint ist Woody Allen) – wäre für jeden Kulturinte ressierten hilfreicher! Dennoch Respekt vor den OVB-Heimatzeitungen, die uns treue Leser auf solche Werke hinweisen!

Peter Meincke

Prien

Kommentare