Kein Respekt vor Lebensmitteln

Zum Bericht „Tausende Eier für die Tonne“ (Bayernteil):

In dem Artikel geht es um einwandfreie und deklarierte Eier, allerdings mit dem Fehler, dass Schachtel und Eier nicht identisch waren. Es ist doch vorbildlich, wenn Produzenten zusammenhalten, um ihre Ware in den Einzelhandel zu bringen. Man hätte eine Lösung finden können, aber Tausende von Eiern wegzuwerfen, das geht zu weit. Wo ist die Achtung vor den Lebensmitteln? Tafeln oder Bäckereien hätten sich bestimmt über eine Spende gefreut.

Ursula Holzmaier

Neubeuern

Kommentare