Kalbsbackerl, nicht -schulter

Zur „Kochschule“ vom 23. Oktober (überregionaler Teil):

Ein Rezept sollte vor Veröffentlichung von jemandem durchgelesen werden, dann wäre vielleicht aufgefallen, dass da zwei Gerichte durcheinandergekommen sind: Im Rezept sollen Kalbsbackerl gemacht werden, aber im Backofen wird eine Kalbsschulter geschmort (vierter Abschnitt). Im Abschnitt 7 sollten aber die Kalbsba ckerl aus der Soße genommen werden, die dann auch weiter verarbeitet werden. Was mach ich dann mit der Schulter?

Gottfried Riehm

Raubling

Kommentare