Um jeden Preisin die Medien

Zum Bericht „Starkbierfest Fall für die Justiz“ (Regionalteil):

Was wir in dieser besonderen Zeit brauchen, sind Persönlichkeiten die Entscheidungen treffen, für die sie auch die Verantwortung übernehmen. So wie es derzeit unsere Staatsregierung vorbildlich praktiziert. Was wir in dieser Zeit absolut nicht brauchen können sind „Gscheidhaferl“, die um jeden Preis in den Medien präsent sein wollen, egal mit welchen Aktionen. Was man von solchen Abgeordneten halten soll und wie notwendig sie gebraucht werden, entscheidet jeder für sich. Ich jedenfalls fürchte mich davor, dass „Stammtisch-Intelligenz“ irgendwann Regierungsverantwortung übernehmen könnte.

Gerhard Schlarb

Kolbermoor

Kommentare