JahrzehntelangesVersagen inder Rentenpolitik

Zur Berichterstattung über das Thema Renten (Politikteil):

Ich kann es nicht mehr hören, das „Gemeinsam schaffen wir das“ unserer (nicht meiner) Kanzlerin.

Das hört wohl bei den Renten auf. Das sollen wir dann wohl doch lieber alleine schaffen. Und da die x-mal von der Regierung geplünderte Rentenkasse das nicht mehr hergibt, leben so viele Rentner und deren Angehörige in Altersarmut. So eine Schande! Bei den Steuern und Abgaben ist Deutschland Spitzenreiter. Bei der Rente ist Deutschland ein Spitzen-Versager. Es wird Zeit für eine neue Regierung, die den Rentnern wieder 75 Prozent des Durchschnittverdienstes der Lebensleistung vergönnt, um ein anständiges Leben führen zu können. Faulenzer und Sozialsystembetrüger ausgenommen! Jeder soll in den Rententopf einzahlen und jeder Einzahler soll aus dem Topf bekommen. Eigentlich eine einfache Rechnung. Wohl zu einfach für unsere regierenden Endlosdiskutierer.

Gabi Aloi

Haag

Kommentare