Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gesundheit wichtiger als Feierlaune

-
+
-

Zu dem Bericht „Ausbrüche nach einem Festival“ (Regionalteil) und dem Leserbrief von Martin Stemberger:

Die Corona-Pandemie stellt ein gesamtgesellschaftliches Problem und eine Herausforderung dar. Man könnte auch sagen, dass dies ein Stresstest für unsere Gesellschaft ist.

Aber an diesem Leserbrief von Martin Stemberger zeigt sich ganz deutlich, dass so mancher Mitbürger seine Feierlaune am Starkbierfest höher einstuft als die Gesundheit der Gesamtheit. Auch wenn die Politik versprochen hat, die Beschränkungen aufzuheben, nachdem jeder ein Impfangebot erhalten hat, so können diese Voraussagen immer nur getroffen werden auf Basis des damaligen Wissens. Im Frühjahr dieses Jahres war die Delta-Variante noch weitgehend unerforscht. Ich sehe für die Allgemeinheit einen größeren Nutzen, die Festhalle als Impfzentrum zu nutzen bis das Virus einigermaßen eingedämmt ist, statt Faschingsbälle und Bierfeste zu feiern. Herrn Stemberger empfehle ich andere in der Nähe befindliche Starkbierfeste und Faschingsbälle. Der Vergleich mit dem deutschen Michel ist hier nicht angebracht, sondern eher die Einsicht und Vernunft der Bürger.

Reiner Kohl

Bad Aibling

Kommentare