Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fünfkampf ein Drama für Pferde

Zum Bericht „Hau drauf“Eklat im Olympia-Fünfkampf“ (Sportteil):

Zum „Olympia-Drama“ um Fünf-Kämpferin Annika Schleu kann ich nur sagen, dass der Fünfkampf ein Drama für die Pferde ist. Nicht, weil Annika Schleu die Nerven verloren hat, sondern weil die Fünf-Kämpfer fast nicht reiten können! Sie bleiben oben, das ja! Aber bei keinem sieht man das Gefühl für ein Pferd. Es ist nur ein weiteres Sportgerät. Schafft den Fünfkampf ab oder nehmt von mir aus irgendwas anderes dazu, aber kein Pferd!

Renate Trobisch

Nußdorf

Kommentare